Top-Trends für Kreditgeber von besicherten Finanzierungen: Erkenntnisse aus Daten nutzen

Die letzte Empfehlung in unserer Top 5 der zukunftssicheren Technologien  ist die Nutzung von Datenerkenntnissen, um Ihre Zukunft zu sichern. Die Nutzung von Dateneinblicken ist einer der wichtigsten Trends im Finanzwesen. Das liegt daran, dass wir heute stärker vernetzt sind als je zuvor in der Geschichte. Und es ist zu erwarten, dass diese Zahl exponentiell zunehmen wird, da die Konnektivität und die Leistungsdaten immer besser werden und in größerem Umfang zur Verfügung stehen

In diesem Abschnitt wird ein weiterer wachsender Finanzierungstrend – Dateneinblicke – in der Finanzbranche beleuchtet: Fahrzeugfinanzierung, Objektfinanzierung, Warenlagerfinanzierung und Betriebskapitalfinanzierung.

Vorteile der Datennutzung für die Fahrzeugfinanzierung

Experten sagen voraus, dass bis 2030 95 % aller weltweit verkauften Neufahrzeuge vernetzt sein werden. Und der Zugang zu den Fahrzeugdaten schafft die Voraussetzungen für zusätzliche Einnahmequellen wie Ferndiagnose, Online-Serviceplanung und Over-the-Air (OTA)-Käufe, bei denen Softwareverbesserungen über das Internet vorgenommen werden.

Um Fahrzeugfinanzierer auf diese Zukunft vorzubereiten und aussagekräftige Erkenntnisse über die Fahrzeugkonnektivität zu gewinnen, wurde Solifi kürzlich Mitglied des BlackBerry IVY Advisory Council. Ziel ist es, die Entwicklung von hochwirksamen technologischen Anwendungsfällen und Lösungen zu beschleunigen. Diese datengesteuerte Intelligenz wird bestehende Mehrwertdienste verbessern, Geschäftsabläufe optimieren und innovative Produkte ermöglichen.

Der Zugang zu Echtzeitdaten mit vernetzten Fahrzeugen wird auch die Umstellung auf vorhersehbare Finanzierungsmodelle beschleunigen, wie z. B. die Abkehr vom traditionellen Eigentum hin zu nutzungsabhängigen oder gemeinsam genutzten Finanzierungsmodellen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, wie sich dieser wachsende Finanzierungstrend auf die Kreditgeber im Automobilbereich auswirken wird. Bleiben Sie dran.

Vorteile der Datennutzung für die Objektfinanzierung

Wenn Sie sich an die Anfänge der Pandemie zurückerinnern, war eine der Hauptsorgen der Umgang mit Risiken in allen Finanzierungsbranchen und in allen Regionen, die sich auf die Unternehmen und die Fähigkeit unserer Kredit- und Leasinggeber auswirken könnten, Geld einzutreiben oder wenn ihre Kunden aufgrund von Zahlungsausfällen nicht zahlen können.

In kürzester Zeit waren wir in der Lage, Dateneinblicke zu nutzen, um unseren Kunden in der Objektfinanzierung dabei zu helfen, ihre Geschäftsrisiken besser zu verstehen und ihnen inmitten von Chaos und ständigem Wandel ein wenig Ruhe zu verschaffen. Wir nutzten mehrere Datenquellen – Kundendaten, öffentliche Pandemiedaten, öffentliche Branchendaten -, um eine Anwendung zu entwickeln, die einen Überblick über die Risiken des Unternehmensportfolios bietet und es ermöglicht, in den ersten Wochen der Pandemie Risiken zu erkennen und zu steuern.

Dank der Technologie konnten wir diese Idee in nur fünf Wochen in die Tat umsetzen. Ein weiteres gutes Beispiel dafür, wie Technologie- und Dateneinblicke dazu beitragen können, dass Kreditgeber für die Objektfinanzierung sich schnell an Veränderungen infolge von Geschäftsunterbrechungen anpassen können.

Vorteile der Datennutzung für die Warenlagerfinanzierung

Das Management von Risiken, die in Bestandssicherheiten verborgen sind, kann Ihr Finanzierungsgeschäft behindern und Ihr Wachstum einschränken. Mit dem Solifi Wholesale Finanzierungssystem können Sie Ihr gesamtes Geschäft von der Portfolioebene bis zum einzelnen Händler – und schließlich bis zu jedem einzelnen Objekt – einsehen.

Die Nutzung von Dateneinblicken in der Finanzierungsbranche ist von entscheidender Bedeutung, insbesondere angesichts der aktuellen Trends in der Finanzbranche – Marktvolatilität und niedrige Lagerbestände.

Niedrige Lagerbestände bedrohen die Rentabilität der Händler, schwankende Objektwerte führen zu einem Risiko bzgl. Sicherheiten, und ein Zustrom von Gebrauchtwaren kann zu zusätzlicher Volatilität führen. Bis sich die globale Lieferkettenkrise erholt hat, können die Finanzierungslösung und die Dateneinblicke von Solifi Ihnen helfen, Ihre Herausforderungen durch diese Unterbrechung zu bewältigen. Als Kreditgeber benötigen Sie ein System, mit dem Sie den Zustand der Händler sowie das Lieferanten- oder Herstellerrisiko überwachen können, sowie ein effizientes und flexibles System zur Aufrechterhaltung der Gewinnspannen.

Genau hier können Dateneinblicke helfen. Wir versorgen Sie mit den richtigen Kontrollen und proaktiven Dateneinblicken, wie z.B. der Durchführung regelmäßiger Scoring-Modelle zur proaktiven Überwachung der Händlerleistung auf der Grundlage von Echtzeitdaten, um Risiken zu erkennen und eine Exposure auf der Grundlage Ihrer eigenen Regeln zu steuern.

So ist es beispielsweise nicht ungewöhnlich, dass physische Bestandsprüfungen nach einem willkürlichen Zeitplan durchgeführt werden – monatlich oder alle sechs Wochen und bei jedem einzelnen Händler anders. Durch die Nutzung von Daten können Sie diese Prüfungen auf der Grundlage von Risiken planen. Unser System ist in der Lage, die finanzielle Situation und die Leistung eines Händlers in Echtzeit zu bewerten und dann Prüfungen auf der Grundlage des Risikos zu planen. So können Sie Ihre Finanzressourcen auf die Prüfungen konzentrieren, die wirklich notwendig sind. Und Sie sparen Kosten, wenn Sie Ihre leistungsstarken Händler nicht überprüfen.

Vorteile der Datennutzung für die Finanzierung von Working Capital

Der gemeinsame Nenner bei der Bewältigung der größten Herausforderungen, mit denen sich Kreditgeber im Bereich der Finanzierung von Working Capital konfrontiert sehen, ist der Zugang zu Echtzeitdaten und Dateneinblicken. Die Risikominderung ist eine dieser größten Herausforderungen. Technologien wie Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), Datenstreaming, Berichterstellung und SaaS können Ihnen helfen, Ihre Geschäftsabläufe zu optimieren, verborgene Erkenntnisse zu gewinnen, um bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen, und Risiken zu erkennen, vorherzusagen und zu mindern.

Die beste Art und Weise, wie Kreditgeber das Risiko mindern können, besteht beispielsweise darin, dass sie regelmäßig Daten aus verschiedenen Quellen erhalten. Um einen optimalen Einblick in die Daten zu erhalten, benötigen Sie Einblick in die Daten der Bank (Kreditgeber), des Kunden und externe Daten. So kann ein Kreditgeber beispielsweise Informationen aus verschiedenen Quellen prüfen, z. B. eingehende Einzahlungen über eine Treasury-Management-Plattform, den Abgleich von eingehenden Barmitteln mit den Bargeldanträgen im Buchhaltungssystem des Kunden, um sicherzustellen, dass die richtigen Rechnungen bezahlt wurden, oder einen Blick auf historische Zahlungstrends werfen.

Wie können Sie diese aussagekräftigen Daten aus verschiedenen Quellen schnell nutzbar machen? Hier kommen Technologien wie APIs, Datenstreaming und Berichte ins Spiel. Sie können unterschiedliche Systeme miteinander verbinden und diese verschiedenen Informationsquellen in Geschäftseinblicke umwandeln, um Ihr Finanzierungsgeschäft zu fördern und zu schützen.

In unserer Serie von Blogbeiträgen finden Sie einige praktische Beispiele für die Zusammenarbeit von API- und Berichtstechnologien zur Nutzung von Dateneinblicken und zur Schaffung von Mehrwert: Risikominimierung durch APIs und Berichterstattung.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie einen unserer erfahrenen Berater für Finanzierungslösungen um zu erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen mit Software-as-a-Service (SaaS)-Technologie und einer offenen Finanzplattform zukunftssicher machen können.

Gefällt Ihnen dieser Blogbeitrag? Bitte speichern und in Ihren sozialen Netzwerken teilen

Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihr Finanzgeschäft mit Hilfe von Technologie zu beschleunigen. Unabhängig davon, wie groß Ihr Unternehmen ist oder wo Sie sich auf dem Weg der digitalen Transformation befinden, sollten Sie die folgenden fünf Empfehlungen beachten, wenn Sie Ihr Unternehmen mit Technologie zukunftssicher machen wollen.

Die 5 besten Möglichkeiten, Ihr Unternehmen mit Technologie zukunftssicher zu machen

Lesen Sie Teil 1: Digitale Technologien

Lesen Sie Teil 2: Normen und Standards

Lesen Sie Teil 3: Einführung von Evergreen-IT

Lesen Sie Teil 4: Umstellung auf die Cloud und SaaS

Lesen Sie Teil 5: Erkenntnisse aus Daten nutzen

Was ist…?

Cloud: Im Wesentlichen die Speicherung von Daten, Software und Diensten auf virtuellen Servern, die sich in Rechenzentren auf der ganzen Welt befinden.

SaaS: Anstatt dass Nutzer Software auf ihrem Computer installieren, werden Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen auf Cloud-Servern gehostet und der Zugriff erfolgt entweder über einen Browser oder über eine App.

Evergreen IT: Kleine, sich wiederholende Aktualisierungen von IT-Systemen und Software, damit die Unternehmenssysteme immer auf dem neuesten Stand sind.

Plattform: Die Grundlage für Ihr geschäftliches Ökosystem. Eine Reihe von Softwaretools und eine Standardinfrastruktur, die als Basisdienst fungiert, der zur Integration anderer Anwendungen und Dienste genutzt werden kann.

Solifi - Offene Finanzplattform

Nutzen Sie unsere flexible und sichere Plattform, um Ihr Wachstum zu beschleunigen

HTML element below this with JS to close menu for anchor links

Warum Solifi?

Wir gestalten die Finanztechnologie neu